Vakuumpumpen

Pfeiffer Vacuum spürt keine Krise

Mit den vielfältig in der Chipbranche, Medizintechnik und Beschichtungsindustrie zum Einsatz kommenden Vakuum-Produkten feierte Pfeiffer Vacuum bereits im Q1 und Q2 Rekorde, weshalb die neue Vorstandschefin Britta Giesen die Prognose für den Umsatz auf 710 Mio. bis 730 Mio. (Vj.: 618,7 Mio.) Euro und die EBIT-Marge auf 12 bis 13% (Vj.: 7,3%) hochschraubte. Dass die Pumpen und Messgeräte wahrscheinlich auch im Q3 gefragt blieben, leiten wir zudem vom aktuell vermeldeten Auftragszuwachs von…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ethanol | 17. Januar 2022

Die deutlich gestiegenen Absatzpreise für Ethanol haben CropEnergies das umsatzstärkste Quartal der Unternehmensgeschichte beschert: Die Erlöse stiegen im Q3 (per 30.11.) um 40,6% und…

| Finanzdienstleistungen | 17. Januar 2022

Der Vermögensverwalter DWS kommt bei seinen Wachstums- und Sparzielen überraschend gut voran. Nach den am Donnerstagabend (13.1.) vorgelegten Eckdaten zum Q4 stiegen die Erträge dank…

| Baudienstleister | 14. Januar 2022

Wie in unserer jüngsten Ausgabe vom 11.1. kurz angestoßen, hat Helma am Dienstagnachmittag starke Auftragszahlen für das abgelaufene Gj. 2021 bekannt gegeben. Demnach haben die Lehrter…

| Cushman & Wakefield | 14. Januar 2022

Das Investmentvolumen am deutschen Gesundheitsimmobilienmarkt hat laut Cushman & Wakefield im dritten Quartal 2021 rund 540 Mio. Euro betragen. Davon entfielen 250 Mio. Euro auf Pflegeheime…

| Modehandel | 12. Januar 2022

About You kann auf ein wachstumsstarkes Q3 (per 31.12.) zurückblicken. Der Umsatz stieg um 48% auf 512,5 Mio. (Vj.: 346,2 Mio.) Euro. In den ersten neun Monaten des Gj. 2021/22 verzeichnete…