Unsere Meinung

Defensiv fährt sich‘s erfolgreich

Die Robustheit der deutschen Börse ist erstaunlich. Der DAX sattelt in dieser Woche noch einmal gut 1,5% auf seine jüngsten Zugewinne oben drauf, obwohl sich die fundamentalen Warnsignale in Deutschland häufen. Am Freitag (5.7.) schloss ein erneut schwacher Auftragseingang in der Industrie (-2,2%) eine Woche der konjunkturellen Schrecken ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 09. Oktober 2019

Vor gut einer Woche markierte der DAX bei rund 12 500 Punkten ein neues 2-Monats-Hoch und vieles sah nach einem Angriff auf das Jahreshoch aus. Zumal die Anleger an der Börse Stuttgart… mehr

| Unsere Meinung | 02. Oktober 2019

Dieser September kann sich sehen lassen. Mit 4% Zugewinn macht der DAX die beiden schwachen Vormonate vergessen, so dass für das Q3 ein Plus von 0,2% in den Büchern steht. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×