Versorger

MVV–Großaktionäre spielen „Bäumchen, wechsel Dich“

Das war eng: Mit einem Corona-Tief bei 22,10 Euro behauptete sich die MVV Energie-Aktie (26,20 Euro; DE000A0H52F5) knapp über unserem Stopp aus PB v. 17.2. bei 22,00 Euro. Anschließend ging es im Eiltempo zurück bis auf 27,00 Euro. Dort pendelt der Titel seit Anfang April.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ausblick Großbritannien | 10. Juli 2020

Das Coronavirus hält England länger in Atem als viele andere europäische Staaten. Nach mehr als drei Monaten dürfen Restaurants, Pubs, Museen und Kinos seit dem vergangenen Samstag… mehr

| Immobilien | 08. Juli 2020

Im Corona-Crash wurde unsere Empfehlung zu Eyemaxx Real Estate bei 9,00 Euro ausgestoppt. Während sich die Masse der Immobilienwerte aber vom Pandemie-Schock, der die Aktie (6,68 Euro;… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×