Verpackungen

Krones – Ab jetzt geht‘s aufwärts!

Vom Sommer 2018 an ist der Börsenwert von Krones binnen eines Jahres um gut 60% eingebrochen. Der am Mittwoch (30.10.) veröffentlichte Q3-Bericht zeigt, warum: Der Umsatz kletterte in den ersten neun Monaten des Gj. zwar um 7,3% auf 2,9 Mrd. Euro. Der Vorsteuergewinn (EBT) aber hat sich auf 61,4 Mio. Euro mehr als halbiert, die Marge brach von 5,2 auf 2,1% ein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Verpackungen | 13. Dezember 2019

Krones senkt zum zweiten Mal in diesem Jahr die Guidance, doch die Aktie (64,80 Euro; DE0006335003) legt am Donnerstag (12.12.) 4,5% zu. Der Spezialmaschinenbauer nimmt 70 Mio. Euro… mehr

| Leseraktie | 13. Dezember 2019

Nach neun Monaten ist Aurelius voll auf Kurs. Der Umsatz der Beteiligungsgesellschaft sank zwar um 2,6% auf 2,72 Mrd. Euro. Das EBITDA sprang aber von 37,4 Mio. auf 187,4 Mio. Euro.… mehr

| Maschinenbau | 11. Dezember 2019

Mit Toralf Haag hat der Technologiekonzern Voith endlich wieder einen Mann mit Tatendrang am Drücker. Wie im Vj. auf der Bilanz-PK versprochen, kann der damals frisch vom CFO zum CEO… mehr

| NAI apollo | 06. Dezember 2019

Bis Ende November 2019 hat NAI apollo am deutschen Büroinvestmentmarkt ein Ergebnis von 30,7 Mrd. Euro erfasst. Als Gesamtjahresergebnis erwartet Konrad Kanzler, Head of Research, rund… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×