Rundblick

„Big Food“ will am grünen Hype verdienen

Fleischersatzprodukte boomen. Doch für Anleger ist die direkte Partizipation daran schwierig. Beyond Meat gehört zu den wenigen börsennotierten Herstellern. Viele von ihnen, wie Impossible Foods, sind Startups und (noch) nicht gelistet. Aber der Hype ist inzwischen auch bei den „Big Food“-Konzernen angekommen, die diese Produkte zunehmend ins Sortiment aufnehmen (s. S. 1 „Unsere Meinung“). Daher ist unsere Aktien-Auswahl für diesen „Fleischfrei-Rundblick“ auch nur auf den ersten Blick überraschend.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Sektorüberblick | 20. Juli 2020

Die Urlaubssaison hat begonnen. Auch für die Börse beginnt damit die ruhige Zeit des Jahres. Die Handelsumsätze gehen in den Sommerwochen regelmäßig zurück. Das bedeutet aber auch,… mehr

| Software | 17. Juli 2020

Für innovative Softwarelösungen im Energiebereich ist PSI Software bekannt. Dabei fokussieren sich die Berliner immer stärker auf Erneuerbare Energien und die Elektromobilität. mehr

| Chemie | 13. Juli 2020

Wer als Anleger frühzeitig bei zyklischen Werten engagiert sein möchte, sollte einen Blick auf Wacker Chemie werfen. Die Münchner sind mittlerweile divers aufgestellt und bedienen mit… mehr

| Optiker | 10. Juli 2020

Wie sehr das Ende der Corona-Maßnahmen der Wirtschaft hilft, lässt sich wunderbar am Beispiel Fielmann zeigen: Im Lockdown-Monat April brach der Umsatz gegenüber dem Vj. um 70% ein. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×