Rundblick

„Big Food“ will am grünen Hype verdienen

Fleischersatzprodukte boomen. Doch für Anleger ist die direkte Partizipation daran schwierig. Beyond Meat gehört zu den wenigen börsennotierten Herstellern. Viele von ihnen, wie Impossible Foods, sind Startups und (noch) nicht gelistet. Aber der Hype ist inzwischen auch bei den „Big Food“-Konzernen angekommen, die diese Produkte zunehmend ins Sortiment aufnehmen (s. S. 1 „Unsere Meinung“). Daher ist unsere Aktien-Auswahl für diesen „Fleischfrei-Rundblick“ auch nur auf den ersten Blick überraschend.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 12. April 2019

Die Autobranche, Deutschlands wichtigster Industriezweig, schwächelt (s. „Unsere Meinung“). Auch Hella-Chef Rolf Breidenbach rechnet mit einer weiter nachlassenden Marktentwicklung. mehr

| Unsere Meinung | 08. April 2019

Zu lange steckte Anlegern, ja der gesamten Finanzindustrie, das fatale Schlussquartal 2018 in den Knochen. Inzwischen ist das neue Investmentjahr bereits mehr als drei Monate alt und… mehr

| Europaaktie | 29. März 2019

Der nordische Versorger Fortum ist durch die Uniper-Übernahme inzwischen vielen deutschen Anlegern ein Begriff. Den Bekanntheitsgrad steigern soll der frühere Bundeswirtschaftsminister… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×