Immobilienfinanzierung

Aareal lässt sich künftigen Einfluss bei Aareon etwas kosten

Aareal Bank in Wiesbaden
Aareal Bank in Wiesbaden © Aareal Bank

_ Die vorletzte Bieterrunde für die Aareal-Tochter Aareon ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen (s. PLATOW v. 17.7.). Wie wir jetzt hören, haben drei bis fünf potente Bieter dabei das Handtuch geworfen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 15. Juli 2020

In den kommenden beiden Wochen wird es urlaubsbedingt keine Ausgabe von PLATOW Derivate geben. Das heißt aber nicht zwingend, dass es deshalb in unserem Musterdepot und den wikifolios… mehr

| Catella Real Estate | 10. Juli 2020

Logistik scheint zum Gewinner der Krise zu werden. In einem Webinar von Catella Real Estate bestätigte Thoralf Schuster-Gutjahr, Real Estate Head Nordics bei DHL, dass die Corona-Krise… mehr

| Internet | 25. Juni 2020

Als wir im Februar Baidu in unser Musterdepot aufnahmen, waren die immensen Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht zu erahnen. Richtig lagen wir jedoch mit unserer Annahme, dass… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×