Energieversorgung

Uniper – Fortum-Chef macht kurzen Prozess mit Vorstand

_ Formell ist der Energieversorger Uniper ein eigenständiger, börsennotierter Konzern. Dies betont auch die mit rd. 76% beteiligte Fortum stets. Faktisch aber haben die Finnen das Sagen, wie sich nun erneut zeigt. Mit sofortiger Wirkung werden CEO und CFO von Uniper, Andreas Schierenbeck und Sascha Bibert, gegen Uniper-AR-Chef Klaus-Dieter Maubauch und Gremiumkollegin Tiina Tuomela ersetzt. Beide sind ausgewiesene Energieexperten, aber in erster Linie fortumnahe Manager.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bundestagswahl | 20. September 2021

Seit dem Nürnberger CSU-Parteitag wittert die Union wieder Morgenluft. Die von CSU-Chef Markus Söder und Kanzlerkandidat Armin Laschet beschworene Trendwende lässt sich bislang allerdings…

| Rückversicherungen | 15. September 2021

Hannover Rück Verwaltungsgebäude

Trotz der Hochwasserkatastrophen in Europa und der Schäden durch den Hurrikan „Ida“ in den USA reicht das Schadensbudget des Rückversicherers Hannover Rück von 1,1 Mrd. Euro, erklärte…

| Pipeline | 13. September 2021

Am Freitag um 8:45 Uhr wurde der Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 komplett abgeschlossen, verkündete Gazprom-Chef Alexej Miller, ein enger Vertrauter von Russlands Präsident Wladimir…