Banken

Commerzbank – „Rückenwind Null“

Alles Negative am kümmerlichen Status der Commerzbank kann dem Chef Martin Zielke nun wahrlich nicht in die Schuhe geschoben werden. Die Beteiligung des Bundes (noch gut 15%) wirkte in der Vergangenheit als Bremsklotz beim Umbau und Mitarbeiterabbau, ist zu hören.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 03. Februar 2020

Stimmen die Vorwürfe, dürften die Tage von Dirk Markus als Aurelius-CEO gezählt sein. Erweisen sie sich als falsch, waren sie ein äußerst perfider Versuch eines bisher unbekannten Analysehauses,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×