Arbeitswelt

Zurück ins Büro

Trotz zuletzt stark steigender Infektionszahlen kehren immer mehr Beschäftigte wieder in ihre Büros zurück. Im August sank der Anteil der Arbeitnehmer, die zumindest teilweise von Zuhause aus arbeiten, auf 23,8% nach 25,5% im Vormonat, wie wir einer aktuellen Umfrage des ifo-Instituts entnehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobile | 03. November 2021

Ford fährt derzeit klar auf der Überholspur. Zwar sanken Umsatz (-4,8%) und Gewinn (-25%) des US-Autobauers im Q3 gegenüber dem Vj., doch angesichts der weltweiten Chipkrise in der…

| Rüstungsindustrie | 29. Oktober 2021

Eigentlich will Rheinmetall-Chef Armin Papperger seinen MDAX-Konzern mehr auf Rüstung und Sicherheitstechnik umstellen. Hier profitieren die Düsseldorfer stark vom globalen Aufrüsten…

| Automobilindustrie | 29. Oktober 2021

Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg

Es ist noch nicht lange her, da schien die Welt für VW-Chef Herbert Diess noch in bester Ordnung. Der Aufsichtsrat spendierte Diess die ersehnte vorzeitige Vertragsverlängerung und…

| Soziale Netzwerke | 28. Oktober 2021

Die chinesische Social-Media-Plattform Weibo blickt auf ein starkes Quartal zurück. Die Umsätze kletterten zwischen Anfang April und Ende Juni um 48% auf 574,47 Mio. US-Dollar. In konstanten…