Arbeitswelt

Zurück ins Büro

Trotz zuletzt stark steigender Infektionszahlen kehren immer mehr Beschäftigte wieder in ihre Büros zurück. Im August sank der Anteil der Arbeitnehmer, die zumindest teilweise von Zuhause aus arbeiten, auf 23,8% nach 25,5% im Vormonat, wie wir einer aktuellen Umfrage des ifo-Instituts entnehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mischkonzern | 14. Januar 2022

Dass 75. Firmenjubiläum stand 2020 bei der Würth Gruppe unter keinem guten Stern. Mit Corona kletterten die Umsätze nur leicht und das Betriebsergebnis stagnierte. Ein Jahr später sieht…

| JLL | 14. Januar 2022

Im Gegensatz zur konjunkturellen Lage habe sich am Büromarkt in den Big 7 Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart mit insgesamt 3,29 Mio. qm Vermietungsumsatz…

| E-Commerce | 06. Januar 2022

Es war das Mega-IPO 2021: Als Coupang, einer der größten Onlineversandhändler Asiens, das Parkett der Wall Street betrat, wurden 4,6 Mrd. US-Dollar in die Kassen des südkoreanischen…

| blackolive | 07. Januar 2022

Der Flächenumsatz auf dem Frankfurter Büromarkt hat mit 198 200 qm im vierten Quartal 2021 überraschend zu einem wirklich guten Jahresergebnis beigetragen, berichtet blackolive aus…

| Rohstoffe | 06. Januar 2022

Das Jahr 2021 war für Rio Tinto, das zweitgrößte Bergbauunternehmen der Welt, sehr erfolgreich. Die in die Höhe schießenden Rohstoffpreise ließen die Gewinne explodieren. So wird erwartet,…