Konsumgüter

Beiersdorf baut Vorstand weiter um

_ Nachdem Stefan De Loecker überraschend den CEO-Posten bei Beiersdorf für seinen Kollegen Vincent Warnery Ende April räumte, geht der Vorstandsumbau weiter. Neu in das Gremium des Hamburger Familienunternehmens beruft AR-Chef Reinhard Pöllath dazu mit Patrick Rasquinet (53) zum 1.7. ein echtes Konzern-Eigengewächs. Mitte Oktober stößt dann noch der von extern kommende Oswald Barckhahn (53) hinzu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Coronavirus | 17. Januar 2022

Die USA und in Europa UK nehmen für sich in Anspruch, der Wirtschaft so weit wie möglich ihren Lauf zu lassen, während Kontinentaleuropa mit Deutschland, aber mehr noch „EU-Brüssel“…

Handelsbilanz | 17. Januar 2022

China – Handelsrekorde, aber wie lange noch?

Zwischen den USA und China knirschte es zuletzt heftig. Ein Grund: die massiven Handelsüberschüsse der Volksrepublik. Vor genau einem Jahr unterzeichneten daher Ex-Präsident Donald…

| Marktausblick | 17. Januar 2022

Die am Freitag (14.1.) vorgelegten Zahlen der DWS (s. S. 3) und der US-Großbanken JP Morgan, Wells Fargo und Citigroup liefern eine gemischte Vorlage für die am 27.1. anstehende Bilanz…

| Nahrungsmittel | 13. Januar 2022

Traditionsreich: Im Jahr 1919 wurde der japanische Lebensmittelhersteller Kewpie gegründet. Die Erfolgsstory startete aber erst im März 1925, als die erste Kewpie Mayonnaise offiziell…