Geldinstitut

Deutsche Bank – Eine Lanze für das Investmentbanking

Deutsche Bank – Eine Lanze für das Investmentbanking
© Deutsche Bank AG

_ Einmal mehr erinnert wurde Deutsche Bank-Chef Christian Sewing bei der Präsentation der überraschend starken Zahlen für das erste Quartal an sein Versprechen, das klassische Bankgeschäft (Privatkunden und Unternehmensbank) mit dem Investmentbanking einigermaßen in ein Gleichgewicht zu bringen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitute | 30. Juli 2021

Einer radikalen wie für alle Beteiligten bitteren Schrumpfkur unterzieht sich ein stolzes Haus wie die Deutsche Bank (s. auch PLATOW Börse) nur, wenn der Druck unerträglich wird. Christian…

| Banken | 30. Juli 2021

Die ersten 30 Kilometer sind absolviert, jetzt kommt die Schmerzphase beim Marathon – Deutsche Bank-CEO Christian Sewing weiß, dass er nach den guten Q2-Zahlen vom Mittwoch (28.7.)…

| Marktausblick und -bewertung | 30. Juli 2021

Europa-Fahne

In den vergangenen Tagen wurde viel darüber geschrieben, dass die fetten Wachstumsmonate hinter uns liegen. Eher defensive Titel wie Symrise (unser Musterdepotwert markierte in dieser…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Ein Portfolio ohne Goldbeimischung von 5 bis 10% ist nicht vollständig. Dieser Überzeugung von Michael König (Deutsche Börse Commodities, Xetra Gold) würden die wenigsten widersprechen.…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×