Rüstungsindustrie

Rheinmetall – Rüstung ist leider nicht alles

_ Eigentlich will Rheinmetall-Chef Armin Papperger seinen MDAX-Konzern mehr auf Rüstung und Sicherheitstechnik umstellen. Hier profitieren die Düsseldorfer stark vom globalen Aufrüsten der Staaten, die zur Verteidigung auch bei Rheinmetall anklopfen. Doch weil das zum Verkauf stehende (zuletzt verlustschreibende) Geschäft mit Klein- und Großkolben für die Autoindustrie trotz angeblich „großem Interessentenkreis“ (Goldman Sachs ist mit dem Vorgang betraut) noch immer nicht an einen neuen Eigner…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 13. Januar 2022

Nach unserer Kaufempfehlung aus dem August (vgl. PEM v. 12.8.21) führte die Magyar Telekom-Aktie (1,14 Euro; HU0000073507) ihre Aufwärtsbewegung zunächst fort – bis zu einem Zwischenhoch…

| Chemie | 12. Januar 2022

Bei Wacker Chemie leuchten in unserem Investment-Spreadsheet an vielen wichtigen Stellen grüne Signale auf. Dank einer breiten Aufstellung – neben Geschäften in der Spezial-Bauchemie…

| Banken | 10. Januar 2022

Sparkassen-Card

Im Machtgefüge des DSGV ist das Geschäftsführende Vorstandsmitglied Karl-Peter Schackmann-Fallis die Nummer zwei hinter Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis. Mit seiner Zuständigkeit…