Anlagenbau

Linde – Reitzle verabschiedet sich mit Rekorden

_ Die 2018er-Fusion von Linde und Praxair ist eine der seltenen transatlantischen Erfolgsgeschichten. Über Kurssteigerungen und Dividenden konnten Aktionäre in den vergangenen drei Jahren ihren Einsatz verdoppeln. Für das Q3 hat der weltgrößte Gasekonzern gerade einen bereinigten operativen Gewinn von 1,3 Mrd. Dollar gemeldet (+19%) und ein Umsatzplus von 12% auf 7,8 Mrd. Dollar. Noch-CEO Steve Angel, der am 1.3. Wolfgang Reitzle auf dem VR-Vorsitz folgt, hat die Gewinn-Prognose für 2021…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Parteienlandschaft | 24. Januar 2022

16 lange Jahre hat Angela Merkel unserem Land im Rampenlicht gedient. Seit sie diese Verantwortung los ist, macht sich Merkel indes rar. Gleich drei „Neins“ sprach die Ex-Kanzlerin…

| Streaming | 24. Januar 2022

Streamingdienste hatten in Corona bislang Hochkonjunktur. Doch allmählich lässt die Lust aufs „Binge-Watching“, wie das Schauen mehrerer Serienfolgen und Filme am Stück genannt wird,…

| Software | 21. Januar 2022

Die Nachricht vom Dienstag (18.1.) hat es in sich. Microsoft will den Videospiele-Entwickler Activision Blizzard aus den USA übernehmen. Kaufpreis: 69 Mrd. US-Dollar – absoluter Rekordwert…

Halbleiter | 20. Januar 2022

TSMC beendete 2021 mit einem Rekordquartal.

Mit einem Rekordquartal hat TSMC das Gj. 2021 abgeschlossen. Dank der hohen Chip-Nachfrage steigerte der weltgrößte Halbleiter-Hersteller im Q4 den Umsatz um 18,5% auf 438,2 Mrd. Taiwan-Dollar…

Anlagestrategien | 19. Januar 2022

Hohe Barmittelbestände machen die Aktienrückkaufprogramme möglich.

Kein Geringerer als Warren Buffett erklärte Aktienrückkäufe 2020 zum besten Renditebringer. Doch die Pandemie fegte entsprechende Überlegungen in den Vorstandsetagen hinweg. Inzwischen…