Assekuranz

GDV – Managerhaftpflicht rückt wieder in den Mittelpunkt

_ Die aktuelle Wirtschaftskrise ist in vielen Unternehmen auch eine Bewährungsprobe für die Qualität und Handlungsfähigkeit des Managements. Ein prominentes Beispiel ist aktuell Lufthansa. Doch auch ohne coronabedingte Einflüsse stehen Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte vermehrt unter öffentlicher Beobachtung, müssen sie doch permanent ihre (Fehl-)Entscheidungen und Maßnahmen begründen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| KMU | 23. Oktober 2020

Corona wird bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) tiefe Spuren hinterlassen. Was bisher oftmals auf Vermutungen vieler Ökonomen basierte, hat jetzt die staatliche Förderbank… mehr

| Luftfahrt | 21. Oktober 2020

Mit dem milliardenschweren Paket des Bundes konnte sich Lufthansa über den Sommer retten. Das Tagesgeschäft wird dadurch aber nicht beflügelt. Der Flugverkehr liegt trotz des ausgeweiteten… mehr

| UBS | 09. Oktober 2020

Auch die bislang als krisenresistent gefeierte Assetklasse „Wohnen“ könnte noch ins Straucheln geraten, meint der aktuelle „Global Real Estate Bubble Index 2020„ der UBS. Trotz der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×