Veranstaltung

PLATOWFORUM – Kommt die Vermögensabgabe?

Die Corona-Hilfen zwingen den Fiskus, über kurz oder lang um jeden Euro zu kämpfen. Für Swen Bäuml, der als Berater in Steuer- und Rechtsfragen reichen Familien zur Seite steht, ist die Vermögensabgabe etwas, auf das es sich direkt nach den Wahlen einzustellen gilt. Auf dem 9. PLATOWFORUM Family Office, das ca. 100 Teilnehmer online verfolgten, von denen viele mitdiskutierten, gab Bäuml die Prognose ab, dass sogar die CDU/CSU einknicken werde, um nicht in die Opposition zu müssen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 28. Oktober 2020

Über 20% verlor die SAP-Aktie in dieser Woche, nachdem der Softwareanbieter die Langfrist-Prognose senkte. Dieses Niveau ruft Schnäppchenjäger auf den Markt. Einen echten Schnapp sicherte… mehr

| Ladeinfrastruktur | 23. Oktober 2020

Vom Börsengang von Compleo Charging Solutions haben wir uns etwas mehr erhofft. Der Hersteller von Ladesäulen für Elektroautos hat am Montag (19.10.) 1,656 Mio. Aktien zu je 49,00 Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×