Flughafenbetreiber

Fraport – Aufbruchstimmung hat sauren Beigeschmack

_ Am Frankfurter Flughafen laufen die Vorbereitungen für die Öffnung des Terminal 2 am Samstag (1.6.). Anlass zum Re-Start des von Fraport betriebenen Terminals, das seit fast 14 Monaten außer Betrieb ist, gibt es genug. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr als die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie noch ungewiss war, ist die Lage in diesem Jahr deutlich übersichtlicher.

Die Reiselust und die Reisemöglichkeiten sind in diesem Sommer weitaus größer als 2020. Im März und April hatten die Fluggesellschaften ihr Angebot für die Monate Mai bis Juli zunächst noch abgesenkt. Im Mai hingegen wurde das Flugprogramm gegenüber dem Planungsstand…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Autobauer | 28. Mai 2021

Tesla und VW – Rivalen der Autobahn

Tesla-Chef Elon Musk ist für seine Provokationen berüchtigt. Die neue Tesla-Gigafactory, die Musk derzeit im brandenburgischen Grünheide hochziehen lässt, ist denn auch ein Kampfansage… mehr

| Pharma | 28. Mai 2021

Bayer verzweifelt an US-Richter

Der für die Glyphosat-Klagen gegen Bayer in den USA zuständige Richter Vince Chhabra hat zum zweiten Mal einen mühsam ausgehandelten Deal mit den Klägern abgeschmettert. Bayer-Chef… mehr

| Osteuropa | 28. Mai 2021

Belarus – Welches Spiel spielt Putin?

Das frühere Weißrussland ist von Moskau in hohem Maße wirtschaftlich und auch politisch abhängig. Bisher hat Wladimir Putin treu zu Präsident Alexander Lukaschenko gestanden, der sich… mehr