Landwirtschaft

Agrarindustrie investiert massiv in Landwirtschaft von morgen

_ Agrochemie hat es hierzulande weiter schwer. Seit 2014 schrumpft der deutsche Markt für Pflanzenschutzmittel, so auch im vergangenen Corona-Jahr. 3,9% weniger Umsatz machten die im Industrieverband Agrar (IVA) vertretenden Konzerne, darunter die Chemie-Dickschiffe Bayer und BASF.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marktausblick | 23. Juli 2021

Wenn es am Aktienmarkt bergab geht, rufen Börsianer gerne mal nach Hilfe von den Notenbanken. Doch in dieser Woche heilte der Markt sich selbst. Nachdem der DAX am Montag (19.7.) den…

Engel & Völkers | 23. Juli 2021

Wohnimmobilienmarkt Madrid lockt mit attraktiven Preisen

Steigende Nachfrage, hohes Transaktionsvolumen und ein stabiles Preisniveau kennzeichnen den Wohnimmobilienmarkt in Madrid, berichtet Engel & Völkers Madrid. Für das laufende Jahr sei…

| Marktausblick | 21. Juli 2021

Unbegründete Angst

Stehen wir am Beginn einer schärferen Korrektur am deutschen Aktienmarkt? Oder holt der Markt nur Luft vor dem nächsten Gipfelsturm? Die Fragen unserer Leser am Börsentelefon (immer…

PLATOW EURO FINANCE | 19. Juli 2021

Mit dem festgemauerten Nullzins, dessen Ende kein Experte auf dem PLATOW EURO FINANCE Investorenforum auszurufen wagte, ist die Zeit für alternative Anlageklassen längst reif. Private…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×