Landwirtschaft

Agrarindustrie investiert massiv in Landwirtschaft von morgen

_ Agrochemie hat es hierzulande weiter schwer. Seit 2014 schrumpft der deutsche Markt für Pflanzenschutzmittel, so auch im vergangenen Corona-Jahr. 3,9% weniger Umsatz machten die im Industrieverband Agrar (IVA) vertretenden Konzerne, darunter die Chemie-Dickschiffe Bayer und BASF.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Netzwerkausrüster | 28. Juli 2021

Bei Adva Optical notiert die Aktie (13,10 Euro; DE0005103006) nach glänzenden Q2-Zahlen (vgl. PB v. 21.7.) so hoch wie seit Zeiten des Neuen Marktes nicht mehr. Das ist kein Wunder:

| Schienenverkehr | 26. Juli 2021

Die Flutkatastrophe in Mitteldeutschland hinterlässt eine Spur der Verwüstung, die auch bei der Deutschen Bahn ankommt. In einer Zwischenbilanz beziffert der Konzern die Schäden historischen…

| Wirtschaftslage | 26. Juli 2021

Die deutsche Wirtschaft läuft derzeit auf Hochtouren. Der von IHS Markit ermittelte Einkaufsmanagerindex für die gesamte Privatwirtschaft stieg im Juli um 2,4 Zähler auf 62,5 Punkte.…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

it der Wirtschaftserholung kehrt auch das vor Corona omnipräsente Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage zurück. Am Markt wird ESG primär bei der Aktienanlage verortet. Da es sich…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×