US-Wahlkampf

Super Tuesday - Tag der Wahrheit für Bloomberg

Sein Debüt bei der TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber in der vergangenen Woche in Las Vegas hatte Michael Bloomberg noch ziemlich verstolpert. Bei seinem zweiten Fernsehauftritt im Kreise seiner parteiinternen Rivalen schlug sich der Späteinsteiger in den US-Vorwahlkampf schon deutlich besser. Das lag allerdings auch daran, dass sich die anderen Möchtegern-Herausforderer von US-Präsident Donald Trump diesmal vor allem auf den Altlinken Bernie Sanders einschossen, der…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| US-Wahlen | 31. Juli 2020

Börsianer richten ihre Blicke zunehmend auf die USA, wo in wenigen Wochen der 46. Präsident des Landes gewählt wird. Weil der demokratische Herausforderer Joe Biden in den Umfragen… mehr

| Edelmetalle | 29. Juli 2020

Der Verlauf des Goldpreises in den vergangenen Monaten spiegelt eindrucksvoll die Rolle des Edelmetalls als Krisenindikator (s. S. 1). Während im Mai und Juni die Goldpreisentwicklung… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×