Assekuranz

Sparkassen-Versicherung – Gnädige Unwetter

2019 war eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Sparkassen-Versicherung, jubelt Vorstandschef Andreas Jahn bei der Präsentation der Bilanz für das vergangene Jahr. „Rundum sehr erfreulich“, sei das Zahlenwerk, sekundiert Finanzvorstand Roland Oppermann im Gespräch mit PLATOW. Getragen von einem lebhaften Geschäft in der betrieblichen Altersvorsorge kletterten die Beitragseinnahmen auf Konzernebene um 11,1% auf 3,48 Mrd. Euro. Der Konzerngewinn verbesserte sich um fast 11% auf 53,6…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ticketvermarkter | 22. Mai 2020

Die Zahlen bei CTS Eventim fielen so verheerend aus wie befürchtet. Nach zwei starken Auftaktmonaten schlug Corona zu: Der Q1-Umsatz knickte allein durch den Einbruch im März um ein… mehr

| Optiker | 22. Mai 2020

Das Ende der Lockdown-Maßnahme wird Fielmann ganz besonders gut tun. Zwar hat die Optikerkette in den vergangenen Wochen einen Notbetrieb aufrechterhalten, aber rentabel war das nicht.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×