Barometer

Konjunktur – Richtungsstreit zwischen Ifo und ZEW

Krasser kann der Widerspruch zwischen den beiden führenden deutschen Konjunktur-Barometern für April kaum ausfallen. Während die ZEW-Konjunkturerwartungen unerwartet kräftig um 77,7 Punkte auf 28,2 Zähler anzogen, stürzte der ifo-Geschäftsklimaindex auf den tiefsten jemals gemessen Wert ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 25. März 2020

Die extremen Kursschwankungen an den Aktienmärkten spiegeln sich auch innerhalb unseres Dachwikifolios wider. Nach dem massiven Kursverluste der vergangenen Wochen gelang diesmal auf… mehr

| Energieversorgung | 13. März 2020

Rolf Martin Schmitz hat sich mit tatkräftiger Unterstützung von CFO Markus Krebber bei RWE ein Denkmal gesetzt. Durch die zwei Großprojekte im Jahr 2019 – den Asset-Swap mit E.ON und… mehr

| Wikifolio | 04. März 2020

Die Turbulenzen an den Aktienmärkte zeigen sich im Bereich der wikifolios u. a. daran, dass der Wertpapierhandel über Lang & Schwarz öfter eingeschränkt ist. Die Abhängigkeit von einem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×