Flughafen

Fraport verpasst Service-Tochter Frasec neue Struktur

Gepäckkontrolle
Gepäckkontrolle © Fraport AG

Beim Flughafenbetreiber Fraport läuft die Krisenbewältigung auf Hochtouren. Dazu gehört nicht nur die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Gj. 2019, sondern auch die Überprüfung der künftigen Ausrichtung der Tochtergesellschaften.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energietechnik | 06. Juli 2020

Auch die Charttechnik kann sich täuschen. Als wir in PB v. 20.5. über SFC Energy berichteten, hatte die Aktie bereits ein fallendes Dreieck ausgebildet. Operativ kam ein schwach erwartetes… mehr

| Online-Reisen | 02. Juli 2020

Sofern Anleger bei MakeMyTrip einen Blick auf die Umsatzzahlen für das Gj. 2019/20 (per 31.3.) werfen, könnten sie zu dem Ergebnis kommen, dass die Welt in Ordnung ist. Denn die Erlöse… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×