Immobilien

Deutsche Wohnen – Enteignungsdebatte hinterlässt noch keine Spuren

Wohnungsnot in Ballungszentren und noch immer steigende Mieten sind für Bewohner und solche, die es werden wollen, eine echte Herausforderung. Das zeigt nicht zuletzt die in Berlin entbrannte Debatte, um die Enteignung privater Immobilienriesen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 07. August 2020

Corona hat bewirkt, was nicht einmal Elon Musk mit Tesla gelungen ist. Die von allen gehätschelte und so träge gewordene deutsche Autoindustrie ist aufgewacht. Das zeigt auch ein überaus… mehr

| Geldhäuser | 03. August 2020

Häuser, die wie Deutsche Bank (s. PLATOW v. 29.7.), Credit Suisse oder zuletzt auch BNP Paribas global und vor allem im Investment Banking, wie dem Handel mit Anleihen, Devisen oder… mehr

| Schienenverkehr | 31. Juli 2020

Bei der Deutsche Bahn, dem Sonderfall der deutschen Wirtschaft, klaffen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander. Selbst bei katastrophaler operativer Bilanz gibt es ambitionierte Investitionspläne. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×