Industrie

IG Metall überrumpelt Arbeitgeber mit tückischem Ultimatum

Mit einem Paukenschlag ist die IG Metall in die Tarifrunde 2020 gestartet. Anstatt das übliche Vorgeplänkel durchzuspielen und dann im März in Verhandlungen mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie zu treten, will Jörg Hofmann gleich mit Vollgas in die inhaltliche Diskussion über die Zukunft der in der Transformationskrise steckenden Schlüsselindustrien einsteigen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Batteriehersteller | 13. Mai 2020

Über 8% rauschte die Aktie von Voltabox zum Wochenstart in den Keller. Damit reagierten Anleger auf die bereits am Freitagnachmittag (8.5.) veröffentlichen vorläufigen Zahlen für das… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×