DOWNLOAD

Laden Sie hier Der PLATOW Brief als PDF herunter:

Der PLATOW Brief
Top-Thema

Panikartig trennten sich Investoren am Freitag von ihren Credit Suisse-Aktien. In der Spitze brach der Kurs der zweitgrößten… mehr

Bis zur Finanzkrise wähnte sich die Deutsche Bank auf Augenhöhe mit den einschlägigen Wall Street-Größen. Dann folgte der… mehr

Lange Jahre hielt der Gesellschafterstreit zwischen Familie Kellerhals und der Media Markt-Saturn-Mutter Ceconomy den Elektronikhändler… mehr

Währungen sind ein guter Indikator. Nicht nur für den Zustand der Wirtschaft eines Landes, sondern auch für dessen Stellung… mehr

In einer Seitenstraße der Frankfurter „Fressgass“ hat die Zukunft schon vor so langer Zeit begonnen, dass man sie glatt für… mehr

Energiekrise, hohe Inflation und steigende Zinsen zwingen die deutsche Wirtschaft in die Knie. Die Stimmung der vom Finanzdienstleister… mehr

Es ist immer wieder das alte Lied. Auch auf der Bauministerkonferenz (BMK) wurde der Titel zitiert, den Olaf Scholz immer… mehr

Im Herbst wird in Essen gespielt. Gemeint sind die internationalen Spieletage („Spiel“, 6. bis 9.10.), die Spieleverlagen… mehr

Kolumne

Es ist erstaunlich, wie wirksam staatliche Propaganda in Zeiten von Facebook, Twitter und Youtube sein kann. Jedenfalls sollte… mehr

zu guter letzt

Viele vernichtende Kommentare wurden schon vor Liz Truss‘ Vereidigung über die wirtschaftspolitischen Pläne der neuen Premierministerin… mehr

vertical-shadow vertical-shadow shadow

"Schocks haben zu einer umfangreichen und lang anhaltenden Reaktion der Inflation geführt."

Christine Lagarde am 20.9.2022 in der Frankfurter Gesellschaft

shadow-horizontol

DOWNLOAD

Laden Sie hier Der PLATOW Brief als PDF herunter: