Zahlungsdienstleister

Wirecard – Skandal-Unternehmen wird abgewickelt

_ Nach dem Rauswurf aus dem DAX wird der insolvente Zahlungsabwickler Wirecard jetzt zerlegt und weitgehend eingestampft. Das Amtsgericht München hat das Insolvenzverfahren für Wirecard eröffnet. Damit übernimmt Insolvenzverwalter Michael Jaffé auch formell das Ruder bei dem Skandal-Unternehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IW Köln | 04. Dezember 2020

Den Automobil-Unken zum Trotz liegen die medial angeblich zum Sterben verurteilten Standorte der Old Economy bei dem Zukunftsranking des Instituts der deutschen Wirtschaft weiterhin… mehr

| Rückversicherer | 02. Dezember 2020

Die Corona-Pandemie will Münchener Rück möglichst rasch hinter sich lassen. Am Dienstag (1.12.) machte der weltgrößte Rückversicherer einen Haken an das Jahr 2020 und setzte sich 2021er-Ziele,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×