Chemie

BASF mit ungebrochenem Ehrgeiz

Wie eine Gewinnwarnung in Kursgewinne zu kehren ist, hat BASF-CEO Martin Brudermüller jüngst gezeigt. Die Molltöne der Börse verflogen nach seinem heftigen Zurückrudern bei den Jahreszielen schnell (s. a. PLATOW v. 10.7.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 03. Juni 2020

Trotz sehr guter Q1-Zahlen bleibt der Immobilienentwickler Instone Real Estate vorsichtig. Das Q2 werde schwächer laufen, weil sich der Verkauf fertiger Einheiten zunächst spürbar verlangsamen… mehr

| Tourismus | 01. Juni 2020

In Deutschland haben erste Hotels und Restaurants wieder geöffnet, die inländischen Reisebeschränkungen sind aufgehoben. Dem Sommerurlaub an Nord- und Ostsee oder in den Bergen steht… mehr

| Fernwartung | 13. Mai 2020

Was passiert, wenn ein ohnehin wachstumsstarkes Geschäftsmodell von einer Pandemie wie Corona einen zusätzlichen Schub erhält? Das lässt sich an den Q1-Zahlen von Teamviewer ablesen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×