Währung

Commerzbank – Renminbi wird für Firmenkunden wichtiger

Die geopolitische Lage hat spürbare Auswirkungen auf die Nutzung des chinesischen Renminbi als Handelswährung. Vor allem im Tagesgeschäft wächst die Akzeptanz der Währung bei Firmenkunden der Commerzbank weiter.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kolumne | 13. Dezember 2019

Ein herausragendes Börsenjahr geht zu Ende. Wer bei seinen Aktien-Investments in den zurückliegenden 52 Wochen auf die Indizes der DAX-Familie gesetzt hat, konnte nicht so viel verkehrt… mehr

| Verband | 04. Dezember 2019

Alle Jahre wieder lädt der VCI kurz vor Weihnachten zur Bilanz in die Frankfurter Verbandszentrale. Und stets legt der Präsident, diesmal noch der scheidende Henkel-Chef Hans Van Bylen,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×