Immobilien

Deutsche Wohnen flüchtet in den Schoss von Vonovia

Deutsche Wohnen Hauptniederlassung Berlin
Deutsche Wohnen Hauptniederlassung Berlin © Deutsche Wohnen

_ Mehrfach hatte Deutsche Wohnen-Chef Michael Zahn den Übernahme-Avancen von Vonovia-Lenker Rolf Buch widerstanden. Für Zahns Sinneswandel dürfte indes weniger die Höhe der Übernahmeofferte, als vielmehr die jüngste Entwicklung der wohnungspolitischen Situation in Berlin ausschlaggebend gewesen sein.

Seit das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel gekippt hat, herrscht Aufruhr in der Bundeshauptstadt. Die regelmäßigen Demonstrationen gegen vermeintlichen „Mietwucher“ der Wohnungsbau-Konzerne haben auch der Initiative zur Enteignung der Deutschen Wohnen, die bei der zeitgleich zur Bundestagswahl stattfindenden Neuwahl des…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE