Rente

Betriebsrenten – Noch immer ein Buch mit sieben Siegeln

_ Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter bei der Altersvorsorge nicht allein. Ein vom Arbeitgeber eingerichtetes Angebot in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) ist Standard. In 87% der Firmen sind Regelungen für die Umwandlung von Entgelt in Altersvorsorgeansprüche etabliert. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. In nur 35% der Unternehmen greift mehr als die Hälfte der Belegschaft auf die bAV zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldanlage in bedrohlichen Zeiten – So sichern Sie Ihr Vermögen | 27. April 2022

Die Basisrente, auch Rürup-Rente genannt, wurde ursprünglich als geförderte Altersvorsorgeform für Selbstständige konzipiert, da die anderen staatlich geförderten Vorsorgeformen wie…

| Geldanlage in bedrohlichen Zeiten – So sichern Sie Ihr Vermögen | 27. April 2022

Symrise wächst seit Jahren kräftig und profitabel – weil es weit vorausdenkt und seinen Kunden nachhaltige und innovative Lösungen für gesunde Ernährung und moderne Körperpflege bietet.…

| Großhandel | 25. April 2022

Zuletzt hagelte es für Steffen Greubel, seit einem Jahr Chef bei Metro, vor allem Kritik. Allen Aufforderungen zum Trotz – selbst der eigenen 3 400 Mitarbeiter in der Ukraine (23 Stores)…

| Dividendenaktien | 22. April 2022

Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen die Dividendenkönige unter den Platow-Empfehlungen nicht vorenthalten. Gegenüber dem Vj. zeigt auf den ersten Blick: Die meisten Unternehmen haben…

| Computer- und Druckerhersteller | 13. April 2022

Mit dem Erwerb von rd. 121 Mio. HP-Aktien im Wert von 4,2 Mrd. US-Dollar wurde die vom Starinvestor Warren Buffett geführte Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway auf einen Schlag…