Rente

Betriebsrenten – Noch immer ein Buch mit sieben Siegeln

_ Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter bei der Altersvorsorge nicht allein. Ein vom Arbeitgeber eingerichtetes Angebot in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) ist Standard. In 87% der Firmen sind Regelungen für die Umwandlung von Entgelt in Altersvorsorgeansprüche etabliert. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. In nur 35% der Unternehmen greift mehr als die Hälfte der Belegschaft auf die bAV zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Neo Broker | 29. April 2022

Große Pläne treiben das Münchener Fintech um.

Bei Scalable Capital kommt wieder Leben in die junge Bude. Das Münchener Fintech hat den allgemeinen Trading-Boom genutzt und in diesem Frühjahr gleich in drei Ländern sein Angebot…

| Öl und Gas | 28. April 2022

Bei Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo, kurz PGNiG, ging an diesem Dienstag (26.4.) die vom Gazprom-Konzern übermittelte Nachricht ein, dass Russland zukünftig kein Gas mehr an…

| Halbleiter | 28. April 2022

Die hohe Nachfrage nach Chips hat TSMC erneut ein Rekordquartal beschert. Der Umsatz stieg im Q1 um 35,5% auf nie dagewesene 491 Mrd. Taiwan-Dollar (TWD; rd. 17,6 Mrd. US-Dollar), wie…

| Arbeitsmarkt | 27. April 2022

Die aktuelle Ausbildungsstatistik ernüchtert. 63 000 offene Stellen zählte das IW-Institut im Jahr 2021 – 12% des Ausbildungsangebots. Inklusive der nicht offiziell gemeldeten offenen…