Maschinenbauer

Maschinenbau – Die größte Hürde hat nichts mit Corona zu tun

_ Vergleichsweise glimpflich ist der Maschinenbau durch das Corona-Jahr 2020 gekommen. Das zeigte bereits die Bilanz des VDMA (Produktion -12%). Nach Ansicht der Branchenexperten der Commerzbank, die ihren Kunden aus dem Maschinenbau 2020 mit 1,3 Mrd. Euro Corona-Hilfen unter die Arme gegriffen hat, ist jedoch nicht die Pandemie die größte Herausforderung für den Sektor.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 26. Juli 2021

Mit einer überraschend starken Bilanz zum Gj.-Auftakt (per Ende Juni) hat Vodafone seine Aktionäre beglückt, die sich prompt mit einem Kurshüpfer von über 3% erkenntlich zeigten. Besonders…

| Luxusgüterhersteller | 26. Juli 2021

Luxusartikel gehen immer, auch in schwierigen Märken (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1). Der Sektor kehrte schon im Q1 diesen Jahres wieder auf seinen langfristigen Wachstumspfad von 6%…

| Rückversicherer | 26. Juli 2021

Hauptgebäude der Münchener Rück bei Abend

Trotz guter Mittelfristziele (vgl. PB v. 22.3.) ging es mit dem Aktienkurs der Münchener Rück seit Mitte April bergab. Mit ausreichendem Abstand zu unserem Stopp dreht die DAX-Aktie…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Ein Portfolio ohne Goldbeimischung von 5 bis 10% ist nicht vollständig. Dieser Überzeugung von Michael König (Deutsche Börse Commodities, Xetra Gold) würden die wenigsten widersprechen.…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×