Universalbank

Commerzbank – Rückstellung für mBank von langer Hand geplant

_ Vorstandschef Manfred Knof will die Commerzbank 2022 endlich wieder zur Dividendenfähigkeit führen, auch wenn er das noch nicht so laut sagen möchte. Schließlich hat das Jahr gerade erst angefangen und die Unwägbarkeiten sind nicht von Pappe. Dennoch stehen die Chancen gut, dass die Commerzbank ihren leidgeprüften Aktionären für das laufende Jahr eine Ausschüttung in Aussicht stellen kann, zumal sich auch an der Zinsfront der Wind allmählich dreht. Bereits 2021 schlug sich die Commerzbank…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 13. Juni 2022

Mit Corona vor allem in China und dem Krieg in der Ukraine bleibt es turbulent auf den Weltmeeren, berichtete Hapag-Lloyd-CEO Rolf Habben Jansen am Freitag in einem Pressebriefing.…

| Konsumgüter | 13. Juni 2022

Zum 20.6. schubst Beiersdorf den verlustträchtigen Delivery Hero-Konzern wieder aus dem DAX. Den Aufstieg in der DAX-Familie hat Vorstandschef Vincent Warnery am Donnerstag (9.6.) mit…

| Kreditinstitut | 10. Juni 2022

Frische Ideen erwartet Deutsche Bank-CFO James von Moltke vom neuen DWS-Chef Stefan Hoops. Der versprach den DWS-Aktionären auf der HV denn auch sogleich, das Vertrauen in die mit Greenwashing-Vorwürfen…

| Real Estate | 08. Juni 2022

Schwierige Zinssituation, erste Preisrückgänge, abwartende Käufer, Regulierungs- und Kostendruck – das Dilemma nach jahrelanger Überhitzung stellte Werner Rohmert (Research Medien),…