Universalbank

Commerzbank – Rückstellung für mBank von langer Hand geplant

_ Vorstandschef Manfred Knof will die Commerzbank 2022 endlich wieder zur Dividendenfähigkeit führen, auch wenn er das noch nicht so laut sagen möchte. Schließlich hat das Jahr gerade erst angefangen und die Unwägbarkeiten sind nicht von Pappe. Dennoch stehen die Chancen gut, dass die Commerzbank ihren leidgeprüften Aktionären für das laufende Jahr eine Ausschüttung in Aussicht stellen kann, zumal sich auch an der Zinsfront der Wind allmählich dreht. Bereits 2021 schlug sich die Commerzbank…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 16. Mai 2022

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine brachte im Energiesektor das einstige Mantra „möglichst günstig“ in Windeseile zum Verstummen. Statt Öl sollen es jetzt Windräder richten:…

| Erneuerbare Energien | 16. Mai 2022

Der am Freitag (13.5.) veröffentlichte Q1-Bericht von Energiekontor strahlt v. a. Zuversicht in die eigene Leistungsfähigkeit aus. Konkrete Geschäftszahlen gibt es für die im regulierten…

| Landwirtschaft | 11. Mai 2022

Seit der Monsanto-Übernahme stand das giftige Glyphosat bei Bayer vor allem für teure Gerichtsprozesse in den USA und viel schlechte Presse in der Heimat. Mit dem Krieg in der Ukraine…

| IT-Dienstleister | 11. Mai 2022

Die starke Nachfrage aus dem Mittelstand nach der Digitalisierung von Geschäftsprozessen bescherte All For One ein gutes Hj.-Ergebnis (9.5.). Getrieben vom Cloud-Geschäft (+32%; Umsatzanteil:…