Geldinstitut

Draghis Erbe – Lagarde muss tief gespaltenen EZB-Rat versöhnen

Mario Draghi
Mario Draghi © ECB

Probesitzen, wenn auch nur als Gast, durfte Christine Lagarde schon einmal bei der letzten Zinssitzung unter der Leitung des scheidenden EZB-Präsidenten Mario Draghi. Am 1.11. übernimmt die ehemalige IWF-Chefin dann offiziell das Zepter in der Frankfurter EZB-Zentrale. Die große Übergabezeremonie mit Reden von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, Kanzlerin Angela Merkel, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und Italiens Staatschef Sergio Mattarella findet bereits am Montag…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 06. Mai 2020

Dass die Bundesregierung die deutsche Autoindustrie in der tiefen Corona-Krise nicht hängen lässt, war zu erwarten. Auch wenn sich die Kanzlerin im Vorfeld des „Autogipfels“ kaum für… mehr

| Chiphersteller | 30. April 2020

Das war haarscharf! Bis auf 39,90 Euro rauschte die Aktie des taiwanesischen Chipherstellers Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) Mitte März in die Tiefe (49,45 Euro; 909800;… mehr

| Lieferdienste | 29. April 2020

Der Shutdown hat das Gastrogewerbe stillgelegt, doch nach anfänglicher Schockstarre blüht eine Lieferkultur auf, die die Grenzen von Pizza und Pasta sprengt. Im Trend liegen Lieferungen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×