Unterhaltung

Gaming – Corona-Goldrausch

_ Der Gaming-Branche hätte wohl nichts Besseres als das Coronavirus passieren können. Spätestens seit dem behördlichen Lockdown im Frühjahr spielt hierzulande fast jeder Zweite Video- oder Computerspiele. Besonders beliebt ist das Daddeln am Smartphone.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Videospiele | 22. Oktober 2020

Im März hatten wir den japanischen Spielehersteller Bandai Namco zum Kauf empfohlen, obwohl die Japaner sehr wohl auch die Sorge rund um das Coronavirus spürten. Vor allem die zahlreich… mehr

| Videokonferenzen | 07. Oktober 2020

Zoom Video Communication spürt den heißen Atem anderer Anbieter von Videokonferenzen im Nacken. So will Google demnächst weitere Zusatzapplikationen anbieten und die starke eigene Position… mehr

| E-Commerce | 10. September 2020

Monatelang ging es für die Aktie des chinesischen Online-Flash-Sale-Anbieters Vipshop (13,80 Euro; A1JVJQ; US92763W1036) stetig nach oben. Doch nun der herbe Dämpfer: Auf Monatssicht… mehr

| Unterhaltung | 21. August 2020

Die Gamescom steht an (27. bis 30.8.) und trotz Corona könnte das Videospiele-Spektakel in Köln doch noch ein attraktives Highlight werden. Im Lockdown waren Videospiele für viele die… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×