Wirtschaftsprüfer

BDO setzt mit Concunia-Übernahme Akzente im öffentlichen Sektor

_ Die Wachstumsambitionen des Wirtschaftsprüfers BDO sind weiterhin hoch. Die Pandemie schafft zusätzlich Gelegenheiten für Zukäufe, denn der Markt unterliegt einem gewissen Konsolidierungsdruck. Mit einer Übernahme in NRW haben die Hamburger jetzt ihre starke Stellung im Markt gefestigt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 02. September 2021

Rumänien erlebt im lfd. Jahr eine starke Wirtschaftserholung. Das BIP-Wachstum ist im Q4 2020 angesprungen (+4,6%), gefolgt von 2,8 und 1,8% im Q1 und Q2 2021 (jeweils zum Vorquartal).…

| Bauwirtschaft | 01. September 2021

Dem Bau geht es nach den Corona-Einschränkungen 2020 u.a. wegen verzögerter Baugenehmigungen wieder blendend. Eine Woche nach Porr hat gestern auch Strabag Halbjahreszahlen mit einem…

| E-Commerce | 26. August 2021

Die Aktie des japanischen E-Commerce-Spezialisten Rakuten (8,60 Euro; 927128; JP3967200001) ist vergangene Woche in Frankfurt haarscharf an der von uns gesetzten Stoppmarke von 7,95…