Pharma

Fresenius – Dicke Luft im Vorstand

_ Wie wir hören, ist die Stimmung im Vorstand von Fresenius gerade auf einem Tiefpunkt. Zwischen CEO Stephan Sturm (58) und dem Neuzugang Michael Sen (52) lodere es regelrecht, heißt es. Sen war im April überraschend zum Chef von Fresenius Kabi ernannt worden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 15. Oktober 2021

Die EU hat mit ihrem Klimaziel „Fit for 55“ die Ansage an die Wirtschaft gemacht, ihren Teil dazu beizutragen, dass bis 2030 55% des CO2-Ausstoßes entfallen. Die Luftfahrt als eine…

| Energie- und Automationstechnik | 15. Oktober 2021

Auf dem Tiefpunkt der Corona-Krise im März des Vj. nahm ABB eine große Personalrochade vor. Björn Rosengren übernahm zum 1.3.20 den Chefposten des Schweizer Industriekonzerns. Seitdem…