Pharma

Fresenius – Dicke Luft im Vorstand

_ Wie wir hören, ist die Stimmung im Vorstand von Fresenius gerade auf einem Tiefpunkt. Zwischen CEO Stephan Sturm (58) und dem Neuzugang Michael Sen (52) lodere es regelrecht, heißt es. Sen war im April überraschend zum Chef von Fresenius Kabi ernannt worden.

Der Hersteller von Medikamenten, Infusionen und klinischer Ernährung ist eine 100%ige Tochter von Fresenius und hatte vor allem in den USA unter Sens unglücklichem Vorgänger Mats Henriksson geschwächelt. Zwar war der ehemalige Siemens-Vorstand Sen eigentlich als Nachfolger von Ex-Commerzbanker Klaus-Peter Müller (77) im Aufsichtsrat vorgesehen. Das seit diesem Jahr vom ehemaligen…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

Immobilien | 25. August 2021

Vonovia – Teures Lehrgeld

Noch bis zum 20.9. um Mitternacht läuft die erste Annahmefrist für die neue Offerte des Wohnungskonzerns Vonovia zur Übernahme des Berliner Rivalen Deutsche Wohnen. Diesmal will Vonovia-Chef… mehr