IT-Dienstleister

Fiducia GAD – Gerangel um den Chefposten

Vor gut einer Woche hat Fiducia GAD-Vormann Klaus-Peter Bruns mitgeteilt, dass er seinen Ende November auslaufenden Vertrag beim genossenschaftlichen IT-Dienstleister nicht verlängern möchte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Europa | 20. Mai 2019

Brexit – Theresa May ist am Ende

Es war sicher kein Zufall, dass Labour-Chef Jeremy Corbyn nur einen Tag nach der gescheiterten Revolte des mächtigen 1922-Komitees gegen Premierministerin Theresa May die Verhandlungen… mehr

| China | 16. Mai 2019

BAIC – Heißer Flirt mit Daimler

Die Beijing Automotive Industry Company – kurz: BAIC – ist der fünfgrößte Fahrzeug- und Autobauer Chinas. Größere Bekanntheit erlangte der Konzern in Deutschland durch ein Joint Venture… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×