Grenzen der Macht

"Geheimdienste werden schnell zum Staat im Staate. Es ist so gut wie sicher, dass Barack Obama längst nicht alles weiß, was die NSA tut und lässt. Deshalb ist Vorsicht geboten, dem US-Präsidenten vorschnell anzukreiden, er habe es zugelassen, die deutsche Bundeskanzlerin bzw. ihr Handy abzuhören."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

25. Oktober 2013

Daimler – Zetsches Aufholjagd kommt voran

"Weit aus dem Fenster gelehnt hat sich Daimler-Chef Dieter Zetsche. Bis 2020 will Zetsche die Marke mit dem Stern wieder an die Spitze des Premiumsegments führen und den Erzrivalen BMW... mehr

25. Oktober 2013

BER – Wowereit schickt Amann in die Wüste

"Nach langem Zögern hat sich Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit nun durchgerungen und den Technik-Chef des Hauptstadtflughafens BER Horst Amann aus der Geschäftsführung... mehr

25. Oktober 2013

Anleger-Magazine der Banken

"Internationale Finanzhäuser wie die Deutsche Bank, Goldman Sachs oder auch Versicherungen wie Allianz beschäftigen heute eine spitzenmäßig ausgebildete Elite von Volkswirten. Die... mehr

25. Oktober 2013

Reich, aber keiner soll es wissen

"Die 27 Diözesen  wollen sich immer noch nicht in die Karten schauen lassen. Köln, das reichste Bistum der Welt, rechnete sich kürzlich mit 166,2 Mio. Euro arm. Wer allein die in seinem... mehr