Tarife

Chemie – IG BCE will vor allem mehr Geld

_ Zuletzt wies der Chemieverband VCI zwar auf nachlassende Wachstumskräfte hin (s. PLATOW v. 17.11.), doch die Geschäfte bei Branchengrößen wie Bayer, BASF oder Merck brummen wieder ordentlich und so kann sich die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie üppiger Ansprüche ihrer Beschäftigten in der Tarifrunde 2022 auch nicht erwehren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW Jubiläum | 06. Mai 2022

DER PLATOW Brief, 1945 von Robert Platow in Hamburg gegründet und seit 1967 in Frankfurt zuhause, wird sein 75-jähriges Jubiläum am 11. Mai in Frankfurts „Gudd Stubb“, dem Kaisersaal…

| Veranstaltung | 05. Mai 2022

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die 2020 wegen der Corona-Beschränkungen ausgefallene Feier zum 75-jährigen Jubiläum des PLATOW Verlags wollen wir am Mittwoch, dem 11.5.22,…

| Rohstoffe | 04. Mai 2022

Über einen gelungenen Start ins neue Gj. kann sich auch Deutsche Rohstoff freuen – was angesichts des deutlich höheren Ölpreises kein Wunder ist. Der Umsatz kletterte im Q1 um 57% auf…

Ticker | 28. April 2022

In diesem Monat mussten sich gleich zwei bekannte Persönlichkeiten der Finanzbranche vor Gericht verantworten – Was sonst noch wichtig war im April, hier kurz und kompakt zusammengefasst.