Bau- und Immobilienbranche

Baugewerbe im Zeichen der finalen Ampel-Gespräche

_ Mit ihrem Branchentag inmitten des Endspurts der Ampel-Verhandlungen hat das Baugewerbe gutes Timing bewiesen. Kann der ZDB doch auf großer Bühne noch mal an den politischen Handlungsbedarf im Bau erinnern. Damit das Konjunktur-Zugpferd kraftvoll weitergaloppieren kann, braucht es eine zukunftsgeleitete Baupolitik.

Die Weichen, so ZDB-Präsident Reinhard Quast anlässlich des Deutschen Baugewerbetages, müssen jetzt gestellt werden und enden nicht beim Wohnungsneubau. Bei der Verkehrswende spielt der Bau durch Stärkung der Infrastruktur oder Gebäudesanierung eine Schlüsselrolle. Mit stetigem Personal- und Investitionsausbau auch während…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Tarife | 24. November 2021

Chemie – IG BCE will vor allem mehr Geld

Zuletzt wies der Chemieverband VCI zwar auf nachlassende Wachstumskräfte hin (s. PLATOW v. 17.11.), doch die Geschäfte bei Branchengrößen wie Bayer, BASF oder Merck brummen wieder ordentlich… mehr

| Banken | 24. November 2021

Alexander Wynaendts – Zweite Liga

Mit dem Niederländer Alexander Wynaendts gewinnt die Deutsche Bank für die Spitze ihres Aufsichtsrats einen Mann, dessen Vita nicht an die des Iren Colm Kelleher heranreicht, der fast… mehr