Konsumgüter

Unilever – CEO Jope tritt auf die Kostenbremse

_ Die Bilanz von Unilever sei ein Beweis für die „Widerstandsfähigkeit des Konzerns“, wie CEO Alan Jope die Halbjahreszahlen stolz resümiert. Tatsächlich gelang dem britisch-niederländischen Markenmulti (Lipton, Dove, Langnese, Knorr) inmitten der Krise und bei 1,6% weniger Umsatz (25,7 Mrd. Euro) dennoch ein Gewinnsprung von 10,4% auf 3,5 Mrd. Euro. Durch Corona werden die Geschäfte zum Drahtseilakt. Einerseits ist Unilever die Nachfrage von Restaurants und Kinos weggebrochen, andererseits…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×