Erneuerbare Energien

RWE und BASF – Vereint fürs Klima

_ Großer Aufschlag fürs Klima: RWE-Chef Markus Krebber und BASF-Lenker Martin Brudermüller wollen die CO2-freie Transformation der Chemieindustrie vorantreiben. Dazu planen sie den Bau eines 2 GW-Offshore-Windpark in der Nordsee, an dem sich BASF zu 49% beteiligen will.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Technologie | 23. Juli 2021

Mit prall gefüllten Auftragsbüchern und einem stabilen Umsatz ist das Hochtechnologieunternehmen Trumpf ins neue Gj. 2021/22 (per. 30.6.) gestartet. Der Auftragseingang stieg um 20%…

| Laborausrüster | 23. Juli 2021

Bei Stratec bekommen wir zunehmend das Gefühl, das alles doch schon einmal erlebt zu haben. In der Tat arbeitet CEO Marcus Wolfinger offenbar daran, 2020 zu wiederholen, als er drei…

| Halbleiter | 22. Juli 2021

Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) reitet weiter auf der Erfolgswelle. Die Erlöse der Taiwaner kletterten im Q2 um 19,8% auf den neuen Bestwert…

| Montanindustrie | 22. Juli 2021

Produktionszahlen am oberen Rand der Guidance und deutlich höhere Rohstoffpreise – der Produktionsbericht zum Gj. 2020/21 (per 30.6.) des britisch-australischen Bergbaukonzerns BHP…