Bausparkasse

LBS-Fusion – Niedersachsen ziert sich noch

_ Weitere Fusionen unter den bisher noch acht Landesbausparkassen sind nur eine Frage der Zeit. Das Geschäftsmodell steht angesichts niedriger Zinsen massiv unter Duck. Da alle Häuser gleiche Produkte anbieten und die gleiche IT nutzen, sind Zusammenschlüsse nicht extrem komplex, machen aber schnell Einsparungen möglich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 06. September 2021

Die Personalpolitik der apoBank war in den letzten Monaten von einigen Schlenkern geprägt. Der neueste folgt dem Vernehmen nach auf der für Montag (6.9.) geplanten AR-Sitzung. Eigentlich…

Bergbau | 06. September 2021

K+S-Kaliwerk Bethune

Am Markt kursieren derzeit wieder einmal Spekulationen um eine mögliche Übernahme des Düngemittel-Konzerns K+S. Genährt werden die Gerüchte von der jüngsten Ankündigung des britisch-australischen…

| Märkte | 02. September 2021

Rumänien erlebt im lfd. Jahr eine starke Wirtschaftserholung. Das BIP-Wachstum ist im Q4 2020 angesprungen (+4,6%), gefolgt von 2,8 und 1,8% im Q1 und Q2 2021 (jeweils zum Vorquartal).…

| Bundestagswahl | 01. September 2021

Deutschland ist in Wechselstimmung. Das zeichnet sich aufgrund jüngster Umfragen immer deutlicher ab. Es gibt eine mehr und mehr zutage tretende Sehnsucht nach Veränderung, für die…

| Versicherer | 01. September 2021

Die deutsche Wirtschaft hat noch großen Nachholberdarf beim sicheren Umgang mit dem mobilen Arbeiten. Neben den IT-Risiken leiden auch Datenschutz und Compliance. Wie groß die Sicherheitslücken…