Banken

BdB – Zielke will VirusKrise nutzen

Seinen Einstand als neuer Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken hat sich Commerzbank-Chef Martin Zielke anders vorgestellt. Das Coronavirus hat nicht nur alle anderen wichtigen Branchen-Themen in den Hintergrund gedrängt, sondern auch die Absage des Bankentags erzwungen, auf dem Amtsvorgänger Hans-Walter Peters feierlich den Stab an Zielke übergeben sollte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| US-Wahlen | 26. Oktober 2020

Diesmal hat US-Präsident Donald Trump auf seine Berater gehört. Mit einem weitgehend gesitteten Auftritt im letzten TV-Duell vor der Präsidentschaftswahl am 3.11. konnte der Republikaner… mehr

| Banken | 19. Oktober 2020

Sprudelnde Gewinne trotz Corona – die von den Großbanken eröffnete Berichtssaison in den USA hat Europas Geldhäusern wieder einmal gezeigt, wie hilfreich ein homogener, großer Bankenmarkt… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×