Machtwechsel

Ukraine – Wir sind das Volk

Die EU-Ratspräsidentschaft Rumäniens währt noch bis Ende Juni. Dieser Ritterschlag schützt das Land vor Korruption nicht. Der starke Mann und Strippenzieher, Liviu Dragnea, in diverse Skandale verwickelter Vorsitzender der sozialdemokratischen Regierungspartei PSD, hat Justizminister Tudorel Toader qua seiner Machtfülle gerade in die Wüste schicken können, um die Demontage des Rechtsstaats zu beschleunigen. Derweil zeigt ein von dem Konflikt mit Russland erschüttertes Land weit vor den…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 23. Mai 2019

Die EU und Osteuropa

Die Europawahl (23.-26.5.) wird vieles verändern. Von den (noch) 28 EU-Staaten, die Vertreter nach Straßburg schicken, kann knapp die Hälfte, nämlich elf, darunter viele kleine, Osteuropa… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×