Elektrobranche

Samsung sucht noch immer das Vertrauen seiner Aktionäre

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung kommt einfach nicht vom Fleck. Dies verdeutlicht der Blick auf die Börsentafel. Während die weltweiten Aktienmärkte, vor allem aber die der Schwellenländer, ihre im vergangenen Jahr erlittenen Kursverluste durch Zugewinne in diesem Jahr schon wieder teilweise wettgemacht haben, sucht Samsung noch immer das Vertrauen seiner Investoren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 03. Juni 2020

Nach einer zweijährigen heftigen Talfahrt schien Cenit im Winter den Negativtrend stoppen zu können. Doch dann kam Corona und beförderte die Aktie (9,30 Euro; DE0005407100) weitere… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×